Museen

Entsprechend dem reichen kulturellen und naturhistorischen Erbe gibt es auf Malta eine Vielzahl sehr interessanter Museen.
Die staatlichen Museen werden zusammen mit den Weltkulturerbestätten von der Organisation Heritage Malta verwaltet.
.

Daneben gibt es viele große und kleine private Sammlungen, die teils als reguläre Museen, teils nur nach privater Vereinbarung der Öffentlichkeit zugänglich sind.

.
Eine Besonderheit Maltas sind die äußerst beliebten, meist ebenfalls privaten Multimediashows.

Sie stellen mit lebensgroßen, entsprechend kostümierten, teilweise bewegten Puppen, authentischen Gegenständen sowie mit Bild-, Licht- und Toneffekten bestimmte Aspekte der maltesischen Geschichte nach.