Technische Denkmale

 

Aquädukt

Zur Wasserversorgung der gerade neu errichteten Festung Valletta aus Quellen bei Mdina wurde 1614-1614 der Wignacourt-Aquädukt gebaut.
Erhalten sind ein Teilstück des Aquäduktes in Attard, ein Verteilerturm in Floriana sowie ein Brunnen für die öffentliche Versorgung in Valletta.

Eisenbahn

Zwischen 1839 und 1931 gab es eine 11 km lange Eisenbahnlinie von Valletta nach Mdina.
Im Stadtpark von Birkirkara (Old Railway Station Gardens) ist das Gebäude des alten Bahnhofs erhalten, vor dem noch ein Originalwaggon der Dritten Klasse steht.
In Attard gibt es ein kleines Privatmuseum. Es zeigt von Eisenbahnfans zusammengetragene historische Fotografien und Dokumente sowie maßstabsgetreue Modelle verschiedener Streckenabschnitte der historischen Trasse.